Anlagestrategien: Beim Geld sind Deutsche risikoscheue Bürokraten – DIE WELT


Mehr Geld sparen, ein Haushaltsbuch führen und den Sparerfreibetrag überprüfen: Die Finanzvorsätze der Deutschen zeugen von Finanz-Analphabetismus. Ein Ausweg aus der Renditeflaute sieht anders aus.

Dieser Beitrag wurde unter Kapitalanlagen veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Bitte noch die Anti-Spam Abfrage ausfüllen - Danke! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.